Hinweis in kultureller Sache

Mit der Feststellung der ersten beiden bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Virus SARS-CoV-2 erweitert die Stadt Halle (Saale) ihre Maßnahmen für alle in der Stadt geplanten Veranstaltungen.

Alle Veranstaltungen der TOOH sind bis zum 27. März abgesagt. Kund*innen, die bereits Karten für Veranstaltungen erworben haben, können ihre Karten kostenfrei zurückgeben - sie erhalten für den Wert der Karten einen Gutschein. Eine nachträgliche Kartenstornierung ist nicht möglich.

Alle öffentlichen Veranstaltungen sind unabhängig von der Teilnehmerzahl bis 27. März abgesagt. Auch der Lehrbetrieb an der Uni wird bis zum 27. März eingestellt.