Ein neuer Saal im Puschkino

Am Samstag, dem 15.6. um 18 Uhr eröffnet wir das Puschkino einen zweiten Kinosaal mit 65 komfortablen Plätzen.

Nach langer Zeit des Leerstands eines Raums vis-a-vis dem bestehenden Puschkino, haben sich Torsten Raab und sein Team ein Herz gefasst und diesen mit Hilfe eines Darlehens der Filmförderungsanstalt, einer Kreditaufnahme bei der Volksbank Halle und reichlich Eigenmitteln komplett neu ausgebaut.

Die gesamte Raumausstattung, Kinotechnik, Soundsystem, Kinosessel und einige unsichtbare Dinge sind neu angeschafft und solide von zuverlässigen lokalen und überregionalen Gewerken verbaut worden. Die Eröffnung ist am Samstag ab 18 Uhr, offen für alle, mit Prosecco, Film, Musik und Plausch.

www.puschkino.de