Der Kaulenberg soll bunter werden

Die Volksbühne am Kaulenberg braucht Hilfe. Nachdem mit Liebe die Innenräume der Bühne gestaltet wurden, sammeln die Theatermacher rund um Jonas Schütte Geld für die Außenfassade.

Die Volksbühne am Kaulenberg ist zentraler Standpunkt in Halle für freies Theater, Musik, Literatur und inzwischen auch für Digitales. Außerdem bietet sie einen Treffpunkt für Kulturinteressierte. Die Volksbühne soll erhalten bleiben, dieser einzigartige Ort wird aus der Krise gestärkt hervorgehen können - zumindest tun die Macher rund um Jonas Schütte alles dafür.

Sie möchten die Volksbühne auch durch die zweite Welle bringen - und in diesem Zug die Fassade der Volksbühne am Kaulenberg renovieren. Momentan nicht gerade ein Augenschmaus, ist die Fassade einst ein prachtvoller Postkartenschmuck gewesen und dafür möchten sie wieder sorgen. MIt Hilfe von Startnext wird nun Geld gesammelt. Die Gelder gehen bis zu einem Betrag von 1000 Euro in die Miete.

Alles darüber hinaus wird in die Fassade gesteckt. DIe Theaterleute brauchen ein Gerüst, Putz, Farbe, und sie brauchen Profis, die die heiklen Arbeiten machen. Die Fassade hat bereits Schäden durch Feuchtigkeit und muss ohnehin repariert werden. In diesem Zug verhelft ihr der Fassade zu altem Glanz.

Hier gehts zum Founding https://www.startnext.com/die-fassade-der-volksbuehne