Der Hallenser Mike Strohalm lächelt auf Großplakaten in ganz Sachsen-Anhalt

„Meine Frau war die erste, die mich aufgeregt anrief und mir sagte, dass sie mich auf großen Plakaten in der Stadt gesehen sagt“, lacht Mike Strohalm.

Mit seinem Lächeln stellt Lotto freundliche Lottoverkäufer in ganz Sachsen-Anhalt vor. Sieben von rund 2.500 Lotto-Verkäuferinnen und Verkäufern sind zu sehen. Mike Strohalm lächelt für Halle.

„Meiner Frau Iris gefallen die Plakate so gut, sie würde den dort abgebildeten Mann glatt noch einmal heiraten“, gibt der Hallenser zu, der schon seit 25 Jahren mit seiner Partnerin zusammen ist. Und auch im Radio ist Mike Strohalm zu hören, der seinen Laden seit 1996 im Steinweg hat und seit 2002 dort auch Lotto verkauft.

„Es ist aufregend, sich selbst so groß auf Plakaten zu sehen“, sagt der 52jährige. „Ein schönes Gefühl, das auch bei den Kunden sehr gut ankommt.“ Freundlichkeit gehört für ihn zum Tagesgeschäft. Bei ihm geht keiner ohne ein Lächeln aus dem Laden. „Wenn jemand vergnießknattert – wie wir hier sagen - dreinschaut, dann lockern wir ihn gerne mit einem flotten Spruch wieder auf. Mit einem Lächeln lebt es sich viel schöner“, erklärt Mike Strohalm, der täglich Glück verkauft.

LOTTO Sachsen-Anhalt hat eine Freundlichkeitsoffensive gestartet. Sieben Lotto-Verkäuferinnen und –Verkäufer gehen mit gutem Beispiel voran und sagen bzw. zeigen, dass man mit einem Lächeln sehr viel bewegen kann und warum sie zu ihren Kunden stets freundlich sind.