Ancient Trance Festival

Fasziniert von der Maultrommel und deren Prinzip zur Erzeugung dieser wundersamen Klänge, wie sie traditionell auf der ganzen Welt zu finden sind, gründeten Clemens Voigt und Sven Otto 2007 das erste internationale Maultrommelfestival und den Maultrommel e. V.

Fasziniert von der Maultrommel und deren Prinzip zur Erzeugung dieser wundersamen Klänge, wie sie traditionell auf der ganzen Welt zu finden sind, gründeten Clemens Voigt und Sven Otto 2007 das erste internationale Maultrommelfestival und den Maultrommel e. V. Mit der Zeit wurde aus der kleinen Gruppe ein großes Orga-Team, das mit viel Liebe und ehrenamtlichem Engagement das große Sommer-Open-Air für Maultrommel- und Weltmusik auf die Beine stellt. „Ancient Trance“ steht für „das Ursprüngliche“, das sich mit „der Ekstase“, dem Überschreiten des Normalen in einen schlafähnlichen oder auch in einen höchst konzentrierten Bewusstseinszustand, verbindet. Umschlossen von der wunderschönen Natur in Taucha, kann dieses Festival mit einer Vielfalt von Angeboten aufwarten. An der Schlossbühne gibt es Musik und Tanz. Die Teichbühne ist bestimmt vom Marktplatz, dem Herzstück des Festivals, bei dem sich der Besucher mit diesem und jenem versorgen kann. mars

Wann_ 11. bis 13.8.  Wo_ Taucha bei Leipzig  Web_ www.ancient-trance.de