Schloss Neuenburg in Freyburg (Unstrut)
Schloss Neuenburg

Schloss Neuenburg

Hoch über dem Winzerstädtchen Freyburg liegt die um 1090 vom Thüringer Grafen Ludwig dem Springer gegründete sagenumwobene Neuenburg. Große Namen wie der des Kaisers Friedrich Barbarossa, des Dichters Heinrich von Veldeke oder der Landgräfin Elisabeth von Thüringen waren bereits zu Gast auf dem Schloss. Umbauten zum Wohn- und Jagdschloss erfolgten zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert. 1815 ging die Neuenburg in preußischen Staatsbesitz über und wurde zu einem beliebten Ausflugsziel. Ein erstes Museum entstand 1935. (Schloss Neuenburg, © Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt, Foto: Christoph Jann)

http://www.schloss-neuenburg.de



Anfahrt:

Am Schloss 1
06632 Freyburg (Unstrut)




Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.