Goethe-Theater in Bad Lauchstädt
Goethe-Theater

Goethe-Theater

Seit dem Jahr 1776 besitzt Bad Lauchstädt ein Theater, in dem in den Anfangsjahren das Weimarer Hoftheater zu Gast war. Zu Beginn des folgenden Jahrhunderts plante das Weimarer Hoftheater, zu welchem Bad Lauchstädt bald gehörte, einen Neubau. Unter maßgeblichem Einfluss, Druck und auch finanziellen Mitteln von Johann Wolfgang von Goethe entstand schließlich das Theater in seiner heutigen Form. In den folgenden Jahrhunderten ging es mit dem Haus auf und ab und es droht mit Beginn des 20sten Jahrhunderts sogar der Abriss. Den zweiten Weltkrieg überstand das Theater unbeschadet und schließlich erhielt es in den sechziger Jahren seinen alten Glanz zurück, sogar die alte Bühnentechnik konnte wieder nutzbar gemacht werden. Die jährlichen Höhepunkte im Programm sind der Theatersommer und der Konzertwinter.

http://www.goethe-theater-bad-lauchstaedt.de



Anfahrt:

Parkstraße 18
06246 Bad Lauchstädt




Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.