neues Theater in Halle
neues Theater

neues Theater

Das "neue theater" ist das Schauspiel der Stadt Halle. Seit 1980 bildet es den Kern und das Herzstück der Kulturinsel. In den beiden Spielorten SAAL und WERFT bietet das "neue theater" ein vielfältiges Programm von klassischem Sprechtheater über Komödien bis hin zu zeitgenössischen Inszenierungen der Gegenwartsdramatik. In den Sommermonaten lädt der HOF des nt zum beliebten Sommertheater ein und in der Vorweihnachtszeit erfreuen sich Groß und Klein der traditionellen Weihnachtsgeschichte. Gern werden Saal und Werft auch als Gastspielorte für Lesungen und Konzerte genutzt. Die gastronomischen Einrichtungen "Strieses Biertunnel" und das "Café nt" laden zum Verweilen ein.

http://www.buehnen-halle.de



Anfahrt:

Große Ulrichstraße 51
06110 Halle



Haltestelle // 46 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Ziemlich beste Freunde
    Bühne

    Der arbeitslose Driss nimmt seine Vorstellungsgespräche nicht ernst und die Jobangebotesind ihm egal. Er braucht nur die Unterschriften unter den Ablehnungen, um sein Arbeitslosengeld zu erhalten. Details

  • Details

    Frankenstein
    Bühne

    »Wenn ich nicht Liebe finde, ist Hass und Verbrechen mein gutes Recht.« Details

  • Details

    Geächtet
    Bühne

    Ein Stück von Ayad Akhtar. Details

  • Details

    Frankenstein
    Bühne

    »Wenn ich nicht Liebe finde, ist Hass und Verbrechen mein gutes Recht.« Details

  • Details

    Ziemlich beste Freunde
    Bühne

    Der arbeitslose Driss nimmt seine Vorstellungsgespräche nicht ernst und die Jobangebotesind ihm egal. Er braucht nur die Unterschriften unter den Ablehnungen, um sein Arbeitslosengeld zu erhalten. Details