Harz Mensa

Mitten im Stadtzentrum ist die Mensa Harz Treffpunkt für Studierende aller Fachrichtungen. Direkt neben der Mensa befindet sich unser Wohnheim Harz, welches Ende 2011 fertig gestellt werden soll und mit seinen möblierten Apartments ideal für internationale Studierende ist.

Das Haus der heutigen Mensa am Harz 42-44 wurde im Jahre 1687 für die "Schützengesellschaft Neumarkt" erbaut. Seit der Wiedereröffnung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Jahre 1946 dient das Gebäude als Mensa. Die Mensa ist vom belebten und beliebten Universitätsplatz nur 5 Gehminuten entfernt und bildet die westliche Grenze des seit Juni 2011 im Bau befindlichen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Das denkmalgschützte Haus wurde von 1999 bis 2003 behutsam saniert und um einen modernen Neubau mit leistungsfähiger Küche erweitert.

Im Sommer lädt der parkähnliche Innenhof unter alten Kastanienbäumen zum Verweilen ein.



Anfahrt:

Harz 42
06108 Halle


Haltestelle // 254 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8



Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.
Das denkmalgschützte Haus wurde von 1999 bis 2003 behutsam saniert und um einen modernen Neubau mit leistungsfähiger Küche erweitert.

Im Sommer lädt der parkähnliche Innenhof unter alten Kastanienbäumen zum Verweilen ein.">