Turbine Sportplatz

Die Heimstätte von Turbine Halle ist der “Felsen” im halleschen Stadtteil Giebichenstein. Benannt nach dem Heinrich-Heine-Felsen, der sich hoch über der Saale erstreckt, gehört das Sportgelände wohl zu den schönsten Sportanlagen der Stadt Halle. In den 30-Jahren erbaut, bot das ehemalige Stadion etwa 12.000 Besuchern Platz. 1999 wurden die alten Stehplatztraversen abgerissen und begrünt. Gleichzeitig entstand eine moderne Leichtathletikanlage, die nationale Wettkampftauglichkeit aufweist.

www.turbinehalle.de



Anfahrt:

Zum Saaleblick 11/12
06114 Halle



Haltestelle // 414 m entfernt

Volkspark
Burgstraße
06114 Halle
Tram: Linie 8



Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.