Geiseltalmuseum in Halle
Geiseltalmuseum

Geiseltalmuseum

Im Zentrum von Halle, in der Nähe des Doms befindet sich das Geiseltalmuseum, welches sich den fossilen erdgeschichtlichen Funden des Geiseltals widmet. Seinen Namen und seine Sammlung verdankt das Museum, dem 20 Kilometer von südlich von Halle gelegenem Geiseltal. In diesem ehemaligen Braukohletagebau wurden im Laufe des Abbaus immer wieder fossile Reste von Tieren und Pflanzen gefunden. Heute lagern im Magazin, des in der ehemaligen Kapelle der Neuen Residenz untergebrachten Museums, ca. 30.000 Fossilfunde aus dem Geiseltal. Seit 1991 ist das Museum dem Institut für Geologische Wissenschaften der Martin Luther Universität Halle zugeordnet. Obwohl mit dem Ende des Tagebaus 1993 auch das Ende der Fossilfunde kam, besitzt die Sammlung des Museums eine herausragende wissenschaftlicher Bedeutung.

http://www.geiseltalmuseum.de



Anfahrt:

Domstr. 5
06108 Halle



Haltestelle // 225 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97



Was läuft demnächst hier?

  • Wir haben leider keine Termine gefunden.

    Möchten Sie uns einen neuen Termin melden? Dann nutzen Sie doch unsere kostenfreie Möglichkeit zur Online-Termineingabe.