Dormero Hotel in Halle
Dormero Hotel

Dormero Hotel

Im Jahr 1706 wurde das Hotel eröffnet. Der Name "Rotes Ross" verweist auf eine Geschichte als Ausspannhof kurz vor den Toren der Stadt als noch die Pferdekutschen zu den bequemsten Reisemöglichkeiten zählten. Heute bietet die Fußgängerzone, eine der Haupteinkaufsstraßen der Stadt, vor dem Haus eine angenehme Verbindung zum Marktplatz im Zentrum der Stadt und zum Hauptbahnhof.

http://www.dormero-hotel-rotes-ross.de



Anfahrt:

Franckestr. 1
06110 Halle



Haltestelle // 99 m entfernt

Am Leipziger Turm
An der Waisenhausmauer
06108 Halle
Tram: Linien 4, 7, 9 Bus: Linien 91, 97, 99




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    3. Klassisches Erbe
    Konzert

    Da hat der junge Antonín Dvořák das Orchester gleich mit einkomponiert, ins Streichquintett G-Dur op.77 : Er besetzte es nicht mit zwei Violoncelli oder zwei Bratschen, sondern für Streichquartett und Kontrabass. Details

  • Details

    4. Pavillonkonzert
    Konzert

    Zauber der Operette Kai Stromberg, Dirigent und Moderation Details

  • Details

    Krimi total Dinner - Mord Royal
    Geschmackverstärker

    Erleben Sie einen spannenden Kriminalfall kombiniert mit einem mörderisch guten Dinner in einem namhaften Hotel. Details

  • Details

    4. Klassisches Erbe
    Konzert

    In der Spielzeit 2016/17 beschäftigt sich die Staatskapelle Halle mit dem Thema »Glauben?« 1785 komponierte Haydn das Orchesterwerk »Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze« in kirchlichem Auftrag für die sehr ... Details

  • Details

    Krimi total Dinner - Wer öfter stirbt, ist längst nicht tot
    Geschmackverstärker

    Erleben Sie einen spannenden Kriminalfall kombiniert mit einem mörderisch guten Dinner in einem namhaften Hotel. Details