Oper in Halle
Oper

Oper

Die Oper Halle konnte im Jahr 2004 ihren 350sten Geburtstag feiern. Gegründet wurde sie von Herzog August von Sachsen im Jahr 1654. Als Hofoper in Halle spielte sie als eine der ersten Opern in Deutschland Stcke in deutscher Sprache und nicht wie damals blich auf italienisch. Obwohl Halle im 2. Weltkrieg von großlächigen Bombenangriffen verschont blieb, wurde das Opernhaus bei einem Angriff zerstört. Wiederöffnet wurde die Oper 1951 und wurde ein Jahr später die Wiege der Händelfestspiele, die seit dem jährlich stattfinden. Um das Erbe des größten Sohnes der Stadt zu wahren, inszeniert das Opernhaus Halle in jedem Jahr eine Händeloper, was dem Haus große internationale Beachtung einbringt. Neben Opern, Operetten und Konzerten bereichern verschiedene Ballette und Musicals den Spielplan der Oper Halle.

http://www.buehnen-halle.de



Anfahrt:

Universitätsring 24
06108 Halle



Haltestelle // 272 m entfernt

Joliot-Curie-Platz
Große Steinstraße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10, 94, 95 Bus: Linie 97




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    Lesebühne Glanz & Gloria
    Bühne

    Bei "Glanz&Gloria" zeigen eure neuen Lieblingsautor*innen jeden Monat aufs Neue, wie man gekonnt Literatur und Performance miteinander verbindet. Details

  • Details

    Jephtha
    Bühne

    Seit Jahren herrscht Krieg. Jephtha ist die letzte Hoffnung seines Volkes. »Ein streitbarer Held, aber ein Hurenkind«, heißt es im Alten Testament. Er soll die Wunderwaffe sein. Das Angebot nimmt er unter der Bedingung an, dass er im Falle eines ... Details

  • Details

    Werther oder ich werde geliebt, also bin ich.
    Bühne

    Ein Selbstmord aus Liebe! Ein wahrer Kult bricht aus nach Erscheinen von Goethes »erstem Bestseller der deutschen Literatur« um dessen Hauptfigur Werther. Es geht um mehr als die Geschichte eines unglücklich Liebenden. Details

  • Details

    Fidelio
    Bühne

    Leonore gewinnt als Mann verkleidet unter dem Namen Fidelio das Vertrauen des Kerkermeisters Rocco und seiner Tochter Marzelline und verschafft sich Zutritt zu dem geheimen Verließ, in dem ihr Mann Florestan vom Gouverneur Don Pizarro ... Details

  • Details

    Spring Awakening
    Bühne

    Deutschland 1891: Die Schüler Wendla, Melchior, Martha und Moritz werden mit den Turbulenzen des Erwachsenwerdens in einer von bürgerlichen Moralvorstellungen geprägten Welt konfrontiert. Details