Löwengebäude in Halle
Löwengebäude

Löwengebäude

Das Löwengebäude (1834 erbaut) ist das Hauptgebäude der Alma mater halensis und hat seinen Namen durch 2 Löwenplastiken am Eingangsportal. Das klassizistische Gebäude befindet sich auf dem Universitätsplatz mit dessen großen Freitreppe und bildet mit dem Audimax, Juridicum, Robertinum, Melanchthonianum und dem Thomasium den Campus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Innenstadtbereich.



Anfahrt:

Universitätsplatz 11
06108 Halle


Haltestelle // 136 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97




Was läuft demnächst hier?

  • Details

    2. Akademiekonzert - Verlorene Welten
    Konzert

    Das Programm des 2. Akademiekonzertes stellt Werke polnischer Komponisten dieser Zeit in den Mittelpunkt. Unter der musikalischen Leitung des 1. Kapellmeisters der Staatskapelle Halle, Christopher Sprenger... Details