Rockstation in Halle
Rockstation

Rockstation

Haus/Begegnungsstätte für subkulturelle Szenen (Gothic, Kunst, Lesung) Die Rockstation ist ein Projekt des JuM e.V. (Verein zur Förderung von Jugend-Musik-Kulturen Halle) und richtet sich an sozial schwache Jugendliche und junge Erwachsene, die ein Interesse an Musik haben. In den Gebäuden der Rockstation in der Hafenstrasse sind insgesamt 25 Proberäume für ca. 40 Bands untergebracht, die zum größten Teil dem Nachwuchsbereich zugeordnet werden können. Ziel des Projektes sind die Entwicklung von sozialen Kompetenzen, wie Kontaktfähigkeit, Eigeninitiative, Fähigkeit zum Problemorientierten Denken u.a., bei den Jugendlichen. In der Rockstation finden regelmäßig Konzerte und andere Veranstaltungen statt, außerdem veranstaltet der Verein einmal im Jahr das Festival „Alle aus Halle“, bei dem sich die einzelnen Bands aus Halle vorstellen.

http://www.rockstation-halle.com



Anfahrt:

Karl-von-Thielen-Straße 30
06112 Halle




Was läuft demnächst hier?