Assistenzarzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin

Das AMEOS Klinikum Halberstadt versorgt als Haus der Schwerpunkt- und Unfallversorgung mit seinen rund 750 Mitarbeitenden und 453 Betten jährlich fast 50.000 Patienten. Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Assistenzarzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin
Ihre Vorteile
  • Eine qualifizierte Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Kinder- und Jugendmedizin, 60 Monate einschließlich 6 Monate pädiatrische Intensivmedizin
  • Eine Klinik, die jährlich bis 2.500 Patienten versorgt und ihre Schwerpunkte auf die Neonatologie, Kinder-ITS, Kinderpulmologie, Diabetologie sowie Allergologie legt
  • Ein Frau-Mutter-Kind-Zentrum
  • Eine pädiatrische Ultraschall-Ambulanz (DEGUM)
  • Attraktive Arbeitszeitmodelle mit Freizeitausgleich
  • Ein vielseitig motiviertes Ärzteteam mit einer flachen Hierarchie
  • Langfristige Karriereplanung und individuelle Förderung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (bei Bedarf)
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gute Verkehrsanbindung nach Magdeburg, Braunschweig und in den Harz
  • Gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten (Kinderhotel für Ausnahmesituationen) sowie alle Schulen vor Ort
Ihre Aufgaben
  • Fachkundige Betreuung und Versorgung unserer Patienten von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr
  • Diagnostik und Therapie im gesamten Fachgebiet der Pädiatrie (außer Onkologie)
  • Zusammenarbeit mit den Ärzten aller beteiligten Fachdisziplinen
  • Eine aktive Teilnahme am Bereitschaftsdienst einschließlich Patientenversorgung in der pädiatrischen Notfallambulanz
Ihr Profil
  • Berufseinsteiger (m/w) oder fortgeschrittener Arzt (m/w) in Weiterbildung
  • Deutsche Approbation
  • Bei Nichtmuttersprachlern: sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)
  • Leidenschaft für das Fachgebiet der Kinder- und Jugendmedizin sowie Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Organisation der täglichen Abläufe
  • Freundlicher und aufgeschlossener Umgang mit unseren Patienten und deren Angehörigen sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

38820 Halberstadt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 02.08.2017
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de