Praktikanten (m/w) Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Region AMEOS Ost gewährleistet mit ihren 18 Einrichtungen an 9 Standorten die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung im somatischen und psychiatrischen Bereich. Die Einrichtungen verfügen über etwa 2.250 Betten bzw. Plätze und beschäftigen rund 4.000 Mitarbeitende. Damit ist AMEOS Ost der größte Träger somatischer Krankenhäuser und ein wichtiger Arbeitgeber im Land.

Praktikanten (m/w) Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement
(40 Stunden/Woche)
Ihre Vorteile
  • Ein interessantes, vielseitiges und studiumsnahes Aufgabengebiet
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team, in dem Sie eigene Ideen einbringen und sich entwickeln können
  • Beruflich nachhaltige Entwicklungs- und Karrierechancen
  • Betreuung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit
  • Finanzielle Regelungen nach Absprache
  • Umfassendes Angebot an Mitarbeiterrabatten, z. B. Gesundheit, Freizeit und Kultur
  • Gute Verkehrsanbindung in die Landeshauptstadt Magdeburg, nach Halle/Saale, Leipzig und Braunschweig
Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit im Zentrum für Prävention, Rehabilitation sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Anwendung Ihrer Kenntnisse, Methoden und Kompetenzen bei der Mitgestaltung eines BGM-Konzeptes für die AMEOS Gruppe
  • Unterstützung bei der Koordination und Implementierung gesundheitsfördernder Maßnahmen sowie Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Region AMEOS Ost
  • Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Studien und Befragungen
Ihr Profil
  • Student (m/w) im Fachgebiet Gesundheitsförderung und -management
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohes Maß an selbstständigem, strukturiertem und sorgfältigem Arbeiten
  • Freundliche, motivierte und aufgeschlossene Persönlichkeit

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich auch direkt online bewerben

Zur Online-Bewerbung

06449 Aschersleben, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Bis: 26.07.2017
Wie: per Post oder online über Bewerbungslink

Ansprechpartner*in:

Anita Sube
E-Mail: asub.verw@ost.ameos.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de