ASSISTENZ STIFTUNGSVERWALTUNG (50%) und EDV / FINANZEN / ORGANISATION (50%)

Die 1876 gegründete Paul-Gerhardt-Stiftung fördert die Krankenpflege, insbesondere auch durch Vermittlung von diakonischen Bildungsinhalten an Menschen, die in diesem Bereich tätig sind. Die Stiftung ist seit 2009 Trägerin der Paul Gerhardt Diakonie-Akademie, der Unternehmensakademie der Paul Gerhardt Diakonie (PGD) mit ihren gut 5.000 Mitarbeitenden. Die PGD ist Trägerin von Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Hospizangebote in Berlin, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Die PGD-Akademie (www.pgd-akademie.de) hat ihre Schwerpunkte in der Profilierung diakonischer Unternehmenskultur und der Gestaltung werteorientierter Führungskräfte- und Personalentwicklung im Gesundheitswesen. Der Akademiestandort Lutherstadt Wittenberg, verkehrstechnisch günstig gelegen zwischen Berlin und Leipzig, bietet als Ort der Reformation ein hochattraktives Wohn- und Arbeitsumfeld.

Stellenbeschreibung

 

IHRE AUFGABEN:

 

STIFTUNGSVERWALTUNG

  • Unterstützung bei der Verwaltung des Stiftungsvermögens
  • Koordination von Terminen und Erledigung von administrativen Aufgaben für den Stiftungsvorstand
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Kuratoriumssitzungen
  • Mitarbeit an der Erstellung des Wirtschaftsplans und der laufenden Haushaltssteuerung
  • Erledigung von weiteren Stiftungsaufgaben (wie beispielsweise Begleitung von Steuer oder Fördermittelprüfungen, Archivverwaltung)

EDV / FINANZEN / ORGANISATION

  • Sicherung des EDV-Einsatzes für die Stiftung und die Akademie in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Ansprechpartner/in für EDV im Team
  • laufende Buchhaltung und Rechnungserstellung (in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern)
  • Unterstützung beim Controlling des Akademiehaushaltes
  • Unterstützung der Seminarorganisation im Bedarfsfall

 

SIE VERFÜGEN ÜBER:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine höherwertigere Ausbildung
  • Berufserfahrung, bevorzugt in einer Stiftung und/oder einer Bildungseinrichtung
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen (Excel, Outlook, Word) und Erfahrungen mit Datenbanksystemen
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck
  • eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • die Fähigkeit ein vielfältiges Aufgabenspektrum souverän zu steuern
  • ein freundliches und zugewandtes Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit
  • Sie identifizieren sich mit der diakonischen Grundhaltung unserer Einrichtung.

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in einer diakonischen Stiftung und Bildungseinrichtung
  • ein diakonisch-werteorientiertes Arbeitsumfeld
  • eine offene und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR Diakonie Mitteldeutschland
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Diese senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an: Pfarrer Dr. Werner Weinholt, Vorstand der Paul-Gerhardt-Stiftung und Leitender Theologe der Paul Gerhardt Diakonie, Bugenhagenhaus | Kirchplatz 9 | 06886 Lutherstadt Wittenberg oder gerne auch per E-Mail zu.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pgstiftung.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

06886 Lutherstadt Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Deutschland

keine Angabe
Bis: 12.12.2016
Wie: per E-Mail an w.weinholt@pgdiakonie.de

Ansprechpartner*in:

Dr. Werner Weinholt
E-Mail: v.roesner@pgstiftung.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de