Testleiter_innen für bundesweite Pilotierungsstudie in Schulen

Das Institut für Schulqualität der Länder Berlin und Brandenburg e.V. (ISQ) sucht für das Frühjahr 2017 Testleiter_innen für eine bundesweite Erhebung an Schulen (Pilotierung von Testaufgaben).

Pilotierung im Frühjahr 2017

Tätigkeit:  Kern Ihrer Tätigkeit wird die Durchführung von Schulleistungstests in der Klassenstufe 10 in verschiedenen Fächern sein. Ihre konkreten Aufgaben werden detailliert in einem Manual beschrieben sein, welches wir Ihnen vorab zur Verfügung stellen.  

Ort: Bundesweit

Testzeitraum: 13. März bis 29. März 2017         (Vor der Testung - ab 3. März - muss die Materialzustellung mit der Post an Sie möglich sein)

Dauer am Testtag: ca. 30 Minuten Vorbereitung + ca. 90 Minuten je Testgruppe (Testgruppenanzahl variiert je nach Schule)

Vergütung:  65,- € je Testdurchführung (inkl. Vor- und Nachbereitung) + Fahrtkosten (0,20 €/km)

Sollten Sie an einem Einsatz als Testleiter_in interessiert sein, senden Sie zeitnah, spätestens bis 11. Dezember 2016, eine E-Mail an das Pilotierungsteam, in der Sie Ihr Interesse bekunden. Wir werden Ihnen dann ein Bewerbungsformular zukommen lassen und Sie über den weiteren Verlauf der Bewerbung informieren.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

14195 Berlin, Brandenburg, Deutschland

65,00 €/Testung
Bis: 11.12.2016
Wie: E-Mail an pilotierung@isq-bb.de

Ansprechpartner*in:

Johanna Pohl
E-Mail: pilotierung@isq-bb.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de