Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin Regional- und Standortmarketing

~Im Südwesten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt gelegen, verfügt der Landkreis Harz über großes
wirtschaftliches, touristisches sowie wissenschaftliches und kulturelles Potential. Hier verbindet sich
intakte Natur mit moderner Infrastruktur, so dass ein ebenso hoher Lebens- wie Freizeitwert geboten
werden kann.
Zum weiteren Aufbau eines wirkungsvollen Innen- und Außenmarketings ist beim Landkreis Harz zum
nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters Regional- und Standortmarketing

im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich Ende Januar
2018 zu besetzen.

Die Stelle wird gemäß der Anlage 3 TVÜ-VKA der Entgeltgruppe 9 TVöD/ VKA zugeordnet. Die
regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
 

Was erwartet Sie?
Eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit im Fachbereich Strategie und Steuerung.
Zu den Hauptaufgaben gehören insbesondere
 Entwicklung, Aufbereitung, Umsetzung und Evaluation von konzeptionellen Ansätzen für ein
wirkungsvolles Innen- und Außenmarketing
 Mitarbeit bei der Umsetzung von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (das regionale
Standortmarketing betreffend), inklusive der redaktionellen Mitarbeit an Informationsmaterialien
 Aufbau und Umsetzung einer integrierten Social-Media-Kommunikation unter Einbeziehung der
vorhandenen Instrumente
 Identifizierung strategischer Partner und Aufbau einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem
Ziel, die Wahrnehmung der Attraktivität des Landkreises Harz für seine relevanten Zielgruppen,
insbesondere für seine Bürgerinnen und Bürger und an Zu- und Rückwanderung Interessierte, zu
erhöhen
 Mitarbeit in entsprechenden Arbeitsgruppen und Gremien
 Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
 Unterstützung bei der Pflege der internationalen Kreispartnerschaften
Voraussetzungen:
 ein abgeschlossenes Hochschulstudium (B.A.) vorzugsweise in den Studienrichtungen:
Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Kommunikations- und Medienwissenschaften
oder Journalistik
Erwartet werden:
▪ erste berufliche Erfahrungen im Marketing bzw. in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
▪ versierter Umgang mit Dienstleistern und Agenturen
▪ sehr gutes Ausdrucks- und Kommunikationsvermögen
▪ gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
▪ Aufgeschlossenheit gegenüber interkultureller Zusammenarbeit
▪ sicheres, engagiertes Auftreten sowie Koordinations-, Organisations- und Verhandlungsgeschick
▪ selbstständiges und zielstrebiges Arbeiten sowie Kreativität
▪ hohe Belastbarkeit und Flexibilität, Einsatzbereitschaft
▪ soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
▪ sicherer Umgang mit aktuellen Kommunikationsmedien, Text- und Bildgestaltung, sowie Microsoft
Office (insbesondere Outlook, Word, Excel und Powerpoint)
▪ Loyalität gegenüber der Leitung des Hauses und in der Vertretung der Interessen des Hauses
nach Außen
▪ Fahrerlaubnis der Klasse B und Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke
einzusetzen

Für Fragen steht Ihnen die Fachdienstleiterin, Frau Heinrich, unter Telefon 03941/59 70 42 03 zur
Verfügung.

Hinweise:
Die Stelle ist nicht für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.
Die Landkreisverwaltung sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht
schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen
schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter
Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 18.11.2016 an den Landkreis Harz, Amt für Organisation und
Personal, z. H. Herrn Müller, Friedrich-Ebert-Straße 42 in 38820 Halberstadt.

Bewerbungsunterlagen mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag werden zurückgesandt,
andernfalls werden sie bis zu drei Monate nach Besetzung der Stelle zur Abholung aufbewahrt und
anschließend vernichtet.

 

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

38820 Halberstadt, Sachsen-Anhalt, Deutschland

keine Angabe
Bis: 18.11.2016
Wie: per Post

Ansprechpartner*in:

Fachbereich Strategie und Steuerung
Jennifer Heinrich
E-Mail: jennifer.heinrich@kreis-hz.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de