Ingenieur (m/w) für Gutachtenwesen

Die ForSeMa GmbH - Forensischer Service Matzen - ist ein Sachverständigenbüro.

Wir erstellen Gutachten auf dem Gebiet der Verkehrs- und Messtechnik sowie Unfallrekonstruktion. Wir überprüfen Geschwindigkeitsüberschreitungen und Rotlichtverstöße und arbeiten auch auf dem Gebiet der Unfallrekonstruktion. Unsere Auftraggeber sind Rechtsanwälte, Gerichte und Privatpersonen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Mitarbeiter/-innen, die über Souveränität im Umgang mit modernster Software und Messtechnik, sowie qualifizierte rhetorische Fähigkeiten verfügen.

Grundvoraussetzungen sind Teamfähigkeit, Innovation, sowie ein hohes Maß an Motivation und Selbständigkeit.

Das Aufgabengebiet umfasst die Vorbereitung und Erstellung von technischen Gutachten in den Bereichen:

  • Verkehrsmesstechnik, Elektrotechnik, Informatik und der Unfallrekonstruktion. 
  • Die Bereitsschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit wird vorausgesetzt.

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium (Elektrotechnik, Physikingenieurwesen, Mathematisch-technische Softwareentwicklung, Informatik) oder Nachweis einer entsprechenden Immatrikulation
  • grundlegende Kenntnisse in der Mess- und Fahrzeugtechnik
  • Lernbereitschaft
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit

Wir bieten:

Ein modernes Arbeitsumfeld in einem freundlichen kleinen Team im Herzen der Stadt Halle (Saale), leistungsgerechte Bezahlung, Aussicht auf eine Festanstellung nach Ablauf des befristeten Vertrages, gezielte Einarbeitung in die spezifischen Aufgabenbereiche.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de

06108 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt, Deutschland

Verhandlungsbasis
Bis: 02.01.2017
Wie: ausschließlich per Post

Ansprechpartner*in:

Dipl.-Ing. (FH) Kai Matzen
E-Mail: info@forsema.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Top4Job.de