Identitäre Bewegung in Halle. Wie umgehen mit dem neuen Rechtsextremismus?

Es diskutieren: Christoph Giesa (Publizist), Dr. Thomas Pfeiffer (Verfassungsschutz NRW), Prof. Dr. Tom Mannewitz (TU Chemnitz) und Prof. Dr. Johannes Varwick (Uni Halle). Unterstützt wird die Veranstaltung von der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

www.uni-halle.de



Steintor-Campus, Adam-Kuckhoff-Straße 35, Tel. , www.uni-halle.de
Hörsaal I

18.10.2017: 19.00 bis 21.00 Uhr

Martin-Luther-Universität Halle

0345/ 55 20
Zur Webseite

Anfahrt:

Adam-Kuckhoff-Straße 35
06108 Halle


Haltestelle // 152 m entfernt

Am Steintor
Am Steintor
06108 Halle
Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10, 12, 94, 95 Bus: Linien 91, 97