Führung durch die Orthodoxe Hauskirche zum Heiligen Kreuz

Führung durch die Orthodoxe Hauskirche zum Heiligen Kreuz In den Kellergewölben des Hauses 24 befinden sich die evangelische Kapelle St. Georg und seit dem Jahr 2000 die erste und bisher einzige orthodoxe Kirche des Landes Sachsen-Anhalt. Ein russisches Ikonenmaler-Ehepaar gestaltete den Kirchenraum vollständig mit orthodoxen Fresken aus. Die Orthodoxe Hauskirche zum Heiligen Kreuz wird zu Andachten von der ostchristlichen Gemeinde Halles genutzt, die einmal monatlich zur Besichtigung einlädt.

www.francke-halle.de



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Treffpunkt: Haus 24

07.09.2017: 16.00 bis 17.00 Uhr
05.10.2017: 16.00 bis 17.00 Uhr
02.11.2017: 16.00 bis 17.00 Uhr
07.12.2017: 16.00 bis 17.00 Uhr

Franckesche Stiftungen

0345 - 2127-404
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97