Taubenschlag
Taubenschlag, (Foto: © Kollektiv Tod (Berlin))

Taubenschlag

Um die 50 Tauben wurden geschnitzt, gedruckt und im öffentlichen Raum plakatiert. Nach dem Ruhrpott, Berlin und Barcelona wollen die Künstler_innen des Kollektivs Tod dieses Projekt in Halle im Kunst- und Projektraum Kiosk am Reileck weiterführen und neue Tauben für diese neuen Räume produzieren. Sie verstehen den Kiosk in seiner Umgebung gleichzeitig als Innen- und Außenraum, als geschlossen oder offen, leer oder voll, neutral und noch zu gestalten oder determiniert und zu erweitern. Mit diesen Unterschieden wollen sie arbeiten und die selben Tauben im und am Kiosk plakatieren – komprimiert oder entfaltet, geschützt oder (an)greifbar.

http://kollektivtod-verlag.de



hr.fleischers Kiosk am Reileck, Händelstraße 1, Tel. 0345-, herrfleischer.blogspot.de

20.08.2017 bis 12.09.2017

jeweils
So.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Mo.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 20.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 20.00 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Händelstraße 1
06114 Halle


Haltestelle // 92 m entfernt

Reileck
Reilstraße
06114 Halle
Tram: Linien 3, 6, 7, 12, 95 Bus: Linie 97