Au revoir Euridice
Au revoir Euridice, (Foto: © Schaubuehne Lindenfels)

Au revoir, Euridice

Das Monteverdi-Jahr 2017 begeht die Oper Leipzig im Rahmen einer Koproduktion mit der Schaubühne Lindenfels Leipzig. Es kommt die Musiktheater-Produktion "Au revoir, Euridice" zum ersten Mal zur Aufführung. Ausgangspunkt ist Monteverdis Oper "L‘Orfeo", oft als die Geburtsstunde der Operngeschichte bezeichnet. Als Abschluss der 2012 begonnenen Monteverdi-Ligeti-Trilogie, werden in dieser multimedialen, szenischmusikalischen Montage Frühbarock und Neue Musik zusammengeführt. Claudio Monteverdis Oper "L’Orfeo" trifft auf avantgardistische Stücke von György Ligeti. Mit "Au revoir, Euridice" setzt die Oper Leipzig ihre 2015 begonnene Kooperation mit der Schaubühne Lindenfels fort.

www.oper-leipzig.de



Schaubühne Lindenfels Leipzig, Karl-Heine-Str. 50, Tel. 0341 484620, www.schaubuehne.com

02.09.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
03.09.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
09.09.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
10.09.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr

Oper Leipzig

+49 (0)341-12 61 0
Zur Webseite

Anfahrt:

Karl-Heine-Str. 50
04229 Leipzig


Haltestelle // 120 m entfernt

Karl-Heine/ Merseburger Str.
K.-Heine-/Merseburger Straße
04229 Leipzig
14