Akkordeon
Akkordeon, (Foto: © Rolf Neurolle, Pixelio.de)

Kalàscima

Kalàscima ist eine der heißesten Bands Italiens. International gefeiert mischt die Gruppe traditionelle rituelle Tanzmusik aus ihrer süditalienischen Heimat Salento mit elektronischer Musik. Das Ergebnis: Explosiv, energetisch, fesselnd. Typisch für Kalàscima ist der kreative Einsatz unterschiedlichster Instrumente von Dudelsack, dem Organetto oder Darbouka in Kombination mit einem Percussionsinstrumentarium das akustisch wie optisch seinesgleichen sucht, polyphonen Gesangspassagen, E-Bass und loop. Tradition trifft auf Moderne. Mit dieser intelligenten wie mitreißenden Trance-Folk-Mischung waren Kalàscima bereits auf den großen Festivals wie Roskilde oder Sziget zu Gast und stürmten die Weltmusikcharts. Echter Tipp zur Festivaleröffnung.

http://www.global-music-festival.net/hauptprogramm-2017/kalàscima-it/



Objekt 5, Seebener Strasse 5, Tel. 0345 478 233 67, www.objekt5.de

14.09.2017: 19.30 bis 22.00 Uhr
  • 16 € / erm. 14 €

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Seebener Strasse 5
06114 Halle


Haltestelle // 115 m entfernt

Burg Giebichenstein
Seebener Straße
06114 Halle
Tram: Linien 7, 8 Bus: Linie 97