Saxofonquadrat (Berlin)
Saxofonquadrat (Berlin) , (Foto: © Jürgen Grätz)

Jazzsommer im Händelhaus

Die Stiftung Händelhaus lädt im Sommer in ihren großen Hof, um bei einem kühlen Getränk virtuoser Jazzmusik zu lauschen. So reich der Jazz an Facetten und Varianten ist, so vielseitig ist auch das Programm. Jeder der fünf Abende zeigt ein anderes Gesicht. So geht es von Jazzstandards, berührendem Klassik-Jazz, feurigem Boogie-Woogie über „coolen“ Soul-Jazz bis hin zu fantasiereicher Weltmusik. Im Eröffnungskonzert im Juli treffen sich die Geschwister Sabine Beese und Reinmar Henschke für ein gemeinsames Konzert. Beide komponieren neue Jazzsongs und mischen diese im Programm mit bekannten Jazzstandards in eigener Version.

http://www.haendelhaus.de



Händel-Haus, Große Nikolaistraße 5, Tel. 0345/ 500 90 103 , www.haendelhaus.de

15.07.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
22.07.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
29.07.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
05.08.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
12.08.2017: 20.00 bis 22.00 Uhr
  • 10 Euro

Stiftung Händel-Haus

0345 / 500 90 12 5
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Nikolaistraße 5
06108 Halle


Haltestelle // 211 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97