Alexander Suckel
Alexander Suckel, (Foto: © Anna Kolata)

Piraten! Ein Liederabend

Dem französischen Autor Antoine de Saint-Exupéry wird der Satz zugeschrieben: »Wenn du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.« Von jeher verkörpert sich diese Sehnsucht nach dem Meer, nach Freiheit, Abenteuer, Weite, Ruhm und Reichtum am vollkommensten im Dasein der Piraten. Grenzenlose Freiheit und Rechtlosigkeit artikulieren sich in hunderten von Liedern, von Bertolt Brechts »Seeräuber-Ballade« über moderne Interpreten wie Rio Reiser, Kitty Hoff, Achim Reichel bis zum Soundtrack der »Fluch der Karibik«-Filmreihe. Ins schier Unermessliche scheint die Sehnsucht sich zu steigern, wenn – aus unterschiedlichsten Gründen- Piraten gehindert werden, ihrer eigentlichen Bestimmung nachzukommen. Und so findet sich eine Handvoll verhinderter Seeräuber in den Räumlichkeiten einer Berufsunfähigkeitsversicherung ein. Beim Warten auf das Unwahrscheinliche, dass sich tatsächlich jemand des Anliegens der Gescheiterten annimmt, blitzt jene Welt aus großen Träumen, wilden Schlachten, endlosen Reisen, immensen Reichtümern, wilden Kerlen und schönen Frauen auf. Eine musikalische Weltreise auf den Wogen der Freiheit.

www.buehnen-halle.de



neues Theater, Große Ulrichstraße 51, Tel. 0345 20500, www.buehnen-halle.de
im Hof

19.05.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
20.05.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
27.05.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
03.06.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
04.06.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
28.06.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
29.06.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Ulrichstraße 51
06110 Halle


Haltestelle // 46 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97