Assasin (Sandstein - Gußeisen)
Assasin (Sandstein - Gußeisen), (Foto: © Marcus Golter )

Ein feiner stiller Ort. Reliefs am Stadtgottesacker und freie Plastik von Marcus Golter

Der Bildhauer Marcus Golter hat in den vergangenen Jahren Bögen am Stadtgottesacker zu Halle mit neuen Reliefs und Inschriften versehen. Das Stadtmuseum Halle stellt ab dem 26. April in einer Personalausstellung großformatige Fotographien seiner Neugestaltung der Bogenreliefs am Stadtgottesacker einer Auswahl von freien Plastiken aus unterschiedlichen Werkgruppen und –epochen gegenüber. Spannend ist, welche Gedanken und Vorstellungen der an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design Halle ausgebildete Künstler benennt und wie Marcus Golter diese auf unterschiedliche Weise künstlerisch in seinen Arbeiten umsetzt.

http://www.halle.de/de/Kultur/Museen/Stadtmuseum/



Stadtmuseum Halle Christian-Wolff-Haus, Große Märkerstraße 10, Tel. 0345/ 221 30 30, www.halle.de

26.04.2017 bis 31.10.2017

jeweils
Mi.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 17.00 Uhr
So.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 17.00 Uhr

Stadtmuseum Halle

0345/ 221 33 46
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Märkerstraße 10
06108 Halle


Haltestelle // 285 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97