Schmidt Joos
Schmidt Joos, (Foto: © Halle liest mit)

Siegfried Schmidt-Joos liest aus „Die Stasi swingt nicht“

Der packende Bericht über den Kalten Krieg mit der swingenden Musik sowie über die Rezeption des Jazz in zwei deutschen Diktaturen und in der frühen Bundesrepublik vermittelt erstaunliche Einblicke in die gesellschaftlichen Zustände jener Zeit. Siegfried Schmidt-Joos, geboren 1936 in Gotha, leitete schon als Student in Halle eine Jazz-Arbeitsgemeinschaft in der FDJ und arbeitete nach seiner Flucht 1957 für ein Jazz-Magazin, das von der CIA finanziert wurde. Er arbeitete u. a. bei Radio Bremen, bei RIAS Berlin, beim Sender Freies Berlin sowie als Kulturredakteur beim „Spiegel“ und schrieb zahlreiche Bücher über Jazz, Rock und Pop. Er ist heute freier Publizist.

www.brohmers.de



Brohmers, Bernburger Straße 9, Tel. 0345 171 34 40, www.brohmers.de

24.03.2017: 19.30 bis 21.00 Uhr

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Bernburger Straße 9
06108 Halle


Haltestelle // 65 m entfernt

Mühlweg
Mühlweg
06108 Halle
Tram: Linie 8