Symphonia Alumnorum Latinae (Ehemaligenorchester der Latina)
Symphonia Alumnorum Latinae (Ehemaligenorchester der Latina), (Foto: © Ilse Walther)

Symphonia Alumnorum Latinae

Genießen Sie mit der "Symphonia Alumnorum Latinae" und deren Kammerorchester unter Leitung von Henry Ventur Werke von Mendelssohn, Bach und Händel. Dieses Konzert ist das erste von drei Konzerten, die uns von Halle nach London führen werden auf den Spuren Händels und Mendelssohns. Erleben Sie mit uns zum Frühlingsbeginn lebensfrohe und leidenschaftliche Musik und träumen sich mit uns in die Schottischen Highlands und in das London zu Händels Zeiten. Von Halle nach London – der Aufbruch

Unser Programm für das Konzert am 26.03.2017 - 16:00 Uhr lautet wie folgt:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr 3 in a-moll Op 56 „Die Schottische Sinfonie“ Johann Sebastian Bach: 5. Brandenburgisches Konzert in D-Dur BWV1050, Flöte: Irmela Schmuhl, Violine: Dorothea Sauer Cembalo: Sebastian Berakdar

Georg Friedrich Händel: Concerto Grosso op 3 Nr 3 in G-Dur HWV314, Oboe: Beatrix Lampadius, Violine: Albert Kutz

Werkseinführung 15:15 Uhr. Bitte melden Sie sich für die Werkseinführung per EMail an unter info@symphonia-latinae.de, damit für Sie Sitzplätze zum Konzert in entsprechender Anzahl reserviert werden können.

www.symphonia-latinae.de



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Freylinghausen-Saal

26.03.2017: 16.00 bis 17.30 Uhr
  • Eintrittspreise: 15,00 EUR / 12,00 EUR

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97