Claudia und Nadja Beinert
Claudia und Nadja Beinert, (Foto: © Paulfotografin)

Claudia und Nadja Beinert - Die Mutter des Satans

Claudia und Nadja Beinert lesen im Rahmen des Lesefestes "Halle liest mit" aus dem Bestseller in der Thalia Buchhandlung am Markt in Halle.

Die Wurzeln der Reformation sind weiblich – in ihrem neuen Roman erzählen die Beinert-Schwestern vom Einfluss Margarethe Luthers auf ihren weltbekannten Sohn Martin Luther. Entstanden ist das fesselnde Bild einer Zeit, in der Mütter eine ganz besondere Rolle spielten, Seuchen zum Alltag gehörten und der unbarmherzige Gott seine Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen trieb.

www.thalia.de



Thalia Buchhandlung, Marktplatz 3, Tel. 0345 293 70, www.thalia.de

23.03.2017: 20.15 bis 22.15 Uhr
  • Eintrittspreise 12 € Normalpreis / 10 € ermäßigt (Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Inhaber vom Halle-Pass)

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Marktplatz 3
06108 Halle


Haltestelle // 97 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97