Dawn of Eternity - Conspiria - Arcane Rain

Besonders live sind die Vier ein echtes Highlight. DAWN OF ETERNITY überzeugen durch ihre Ehrlichkeit: Sowohl der energiegeladene Livesound, als auch die sportliche Bühnenpräsentation von Sara passen sich den Inhalten der Lieder an und sorgen für ein mitreisendes Konzert voller Herzblut.

Epischer Hollywood-Soundtrack trifft auf modernen Metal. Diese ungewöhnliche Stilkombination ist es, die den einzigartigen Sound der Hessener Band CONSPIRIA ausmacht. Getragen durch ein treibendes Fundament, das gemäß der Tradition metal(l)ischer Musik durch den Einsatz von elektrischen Gitarren, Bass und Schlagzeug gebildet wird, werden sich gegenseitig ergänzender weiblicher Klargesang und männliche gutturale Vocals gekonnt in Szene gesetzt. Abgerundet wird das einzigartige Klangbild der Formation schließlich durch den geschmackvollen Einsatz ausgefeilter orchestraler Arrangements und atmosphärischer Soundeffekte.

In den bisherigen Jahren des Bestehens hat man sich stetig weiterentwickelt und sein Repertoire ausgebaut. Auch an der Live-Front war man nicht untätig und teilte sich die Bühne unter anderem mit EISHEILIG, HARPYE, SPIELBANN, KRAYENZEIT, REMEMBER TWILIGHT, ANWYNN, VALKYRE, DYING GORGEOUS LIES, EIGENSINN, ELEXORIEN, CRYSTAL CROW, PAINFUL und STILL PATIENT.

www.rockpool-ev.de



Rockpool, Grenzstraße 19, Tel. , www.rockpool-halle.de

18.02.2017: 20.00 bis 00.00 Uhr

Rockpool e.V.

0345/ 000000
Zur Webseite

Anfahrt:

Grenzstraße 19
06116 Halle


Haltestelle // 100 m entfernt

Grenzstraße
Delitzscher Straße
06112 Halle
Tram: Linie 7