Tom Pauls

Viele Deutsche halten das für notwenige Sprachhygiene, denn sie betrachten Säggs’sch nach wie vor eher als Mundfäule statt als Mundart. Doch die Sachsen lassen sich das nicht gefallen. Sie retten ihre Sprache, denn Sprache ist Heimat. Im Gogelmosch sind die Wörter gesammelt, übersetzt und erklärt.

Amüsant, hilfreich und wissenswert für alle Sachsen und all jene, die sie verstehen wollen. Der ursächsische Schauspieler Tom Pauls erzählt breed, weech und lässch, was es mit dem Gogelmosch auf sich hat, wo Sächsisch entstand, wie man es am besten spricht und wer es besser sein lässt. Säggs´sch ist jedoch nicht nur eine Sprache, sondern eine Weltanschauung. Wer sie verstehen will, horchd eefach ma droff. Amüsant, hilfreich und wissenswert für alle Sachsen und all jene, die sie verstehen wollen. Der ursächsische Schauspieler Tom Pauls erzählt breed, weech und lässch, was es mit dem Gogelmosch auf sich hat, wo Sächsisch entstand, wie man es am besten spricht und wer es besser sein lässt. Säggs´sch ist jedoch nicht nur eine Sprache, sondern eine Weltanschauung. Wer sie verstehen will, horchd eefach ma droff.

www.rotkaeppchen-mumm.de/



Rotkäppchen Sektkellerei, Sektkellereistraße 5, Tel. 034464/ 340, www.rotkaeppchen.de
im Rotkäppchen Lichthof

27.05.2017: 19.30 bis 21.00 Uhr
  • 29,-€ / 26,-€ / 23,-€

Rotkäppchen

034464/ 340
Zur Webseite

Anfahrt:

Sektkellereistraße 5
066632 Freyburg/ Unstrut