Sommernachtsgeschichten
Sommernachtsgeschichten, (Foto: © M. Drese Mediendesign/ seidenmatt visuelle kommunikation)

Sommernachtsgeschichten

Der abendliche Spaziergang durch das malerische Saaletal, das schon großen Romantikern wie Eichendorff und Goethe zu Inspiration für ihre Werke verhalf, führt zu den historischen Schauplätzen spannender Erzählungen und Sagen.

www.halle-tourismus.de



Parkplatz Fährstraße, Fährstraße 1, Tel.

22.07.2017: 20.30 bis 22.30 Uhr
  • 13,00 € p. Pers./ erm. 11,00 € p. Pers. - Karten in der Tourist-Information

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Fährstraße 1
06114 Halle


Haltestelle // 122 m entfernt

Burg Giebichenstein
Seebener Straße
06114 Halle
Tram: Linien 7, 8 Bus: Linie 97