Wilde Möhre Festival

Freiheit, Leben, die Suche nach dem Sinn – Wie lebt man ein zufriedenes Leben?

Was für ein Mensch möchte ich sein? Wie kann ich meinen Mitmenschen etwas zurück geben? Diese und andere Fragen beschäftigen die Macher des Festivals Wilde Möhre. Ganz wie die Blüte der namensgebenden Pflanze, die aus vielen kleinen Einzelblüten besteht und ein gemeinsames Ganzes ergibt, so ist auch das Festival nicht nur ein Ort, an dem viele Bands spielen und DJs auflegen. Hier im angeblich schönsten Wald bei Göritz werden Filme gezeigt, Theaterstücke aufgeführt, es gibt wissenschaftliche Vorträge, Food-Sharing-Aktionen, vegetarisches und veganes Essen, Kunst, Ausstellungen und vieles mehr. Das Ganze in einer idyllischen Atmospäre – der perfekte Ort, um mit GleichgesinntenTräume zu leben und Projekte zu entwickeln. amh

 

Termine: vom 10.–13.8. im schönsten Wald der Welt bei Görlitz wildemoehrefestival.de