Klassik-Open-Air Quedlinburg

Nabucco ist eine der bekanntesten Opern Verdis, in der sich der Titelheld selbst zum Gott erklären will. Dafür wird er mit Wahnsinn bestraft. In der weiteren Handlung setzt sich eine Kette überstürzender Ereignisse in Gang, die in Liebe, Eifersucht und Hass münden.

Der Gefangenenchor und seine Musiknummer stehen heute für die Befreiung eines unterdrückten Volkes und letztere ist so etwas wie die zweite Nationalhymne der Italiener. Die Oper um Liebe und Macht wirkt im historischem Quedlinburg zusammen mit opulenten Kostümen, prächtigem Bühnenbild und der Kulisse unter freiem Himmel ungemein beeindruckend. Die besondere Leistung, die das Ensemble Open-Air mit seiner Akustik leisten muss, bietet dem Zuschauer und -hörer ein unvergessliches Erlebnis.

Termin: 9.7., Markt Quedlinburg