Gartenreichsommer in Dessau-Wörlitz

Der Gartenreichsommer wird in diesem Jahr „das Fest der Sinne“ und huldigt zum 200. Geburtstag seinem Gründer Leopold III. Friedrich Franz., Fürst und Herzog von Anhalt-Dessau. Die Gärten und Schlösser des Weltkulturerbes Dessau-Wörlitz werden zu einem einzigartigen Schauplatz für Konzerte, Theateraufführungen und musikalisch-literarische Besonderheiten.

Eröffnet wird der kulturelle Sommer mit einem klassischen Konzert im festlichen Ambiente des Schlosses in Wörlitz. Highlights sind die Seekonzerte, welche auseinem Dreiklang von Gondelfahrt über die Wasserstraßen des Wörlitzer Parks, Drei-Gang-Menü auf der Gondel und Konzert der Anhaltinischen Philharmonie Dessau oder der Staatskapelle Berlin an den schönsten Stellen im Park bestehen. Den Klängen lauscht man gemütlich vom Wasser aus. Das Anhaltische Theater Dessau bereichert das Programm mit der Inszenierung des Lustspiels „Mirandolina“ von Carlo Goldoni. Die Komödie und die Kulisse des Amphitheaters auf dem künstlichen Vulkan machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Termine: 6.5. – 10.9. im Gartenreich Dessau-Wörlitz www.gartenreichsommer.de