Freiwilligen-Agentur feierte 18. Geburtstag

Auf den Tag genau vor 18 Jahren wurde die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis eröffnet, damals mit drei Mitarbeitern und Sitz in der Mittelstraße 14. Seitdem macht sich der Verein gemeinsam mit vielen anderen Partnern dafür stark, dass sich noch mehr Menschen ehrenamtlich in und für Halle (Saale) engagieren.

Das 18. Gründungsjahr und damit die “Volljährigkeit” nahm die Freiwilligen-Agentur zum Anlass, Ehrenamtliche, Mitglieder, Unterstützer und Wegbegleiter zu einem Sommerfest einzuladen und gemeinsam den Jubiläumsgeburtstag zu feiern. Die Gäste fühlten sich im Garten der Christlichen Akademie am Riveufer sichtlich wohl und genossen den Abend bei lebhaften Gesprächen und Musik von claralena, zwei jungen halleschen Musikerinnen mit Gesang, Gitarre und Cello. Besonders beliebt war die Fotoaktion, bei der die Gäste ihre Wünsche für die Freiwilligen-Agentur überbringen konnten. “Ich wünsche euch weiterhin tolle Ideen und kreative Mitstreiter*innen” schrieb Ute Haupt, neu gewähltes Vorstandsmitglied der Freiwilligen-Agentur auf ihre Tafel. Sven Weise, seit vielen Jahren Vorstandsvorsitzender und Thomas Felke, ehemaliger Vorstand der Freiwilligen-Agentur, wünschten “viel Zuspruch und Unterstützung von allen Seiten”. Ingrid Häusler, Vorsitzende der Bürgerstiftung Halle gab ihren Wunsch für “ein stabiles Netzwerk mit allen Engagierten der Stadt” mit auf den Weg.

Vom Diakoniewerk Halle, Gründungsmitglied und fester Kooperationspartner der Freiwilligen-Agentur, überreichte die kaufmännische Vorständin Dr. Elke Hirsch eine Torte an Geschäftsführer Olaf Ebert und das Team der Freiwilligen-Agentur und wünschte weiterhin viel Elan für die Engagementförderung in Halle und Freude an der Zusammenarbeit. “In den vergangenen 18 Jahren haben wir gemeinsam mit Ihnen viel auf den Weg gebracht, viele Menschen zum Engagement motiviert und das Zusammenleben in Halle positiv gestaltet” sagte Geschäftsführer Olaf Ebert. “Dafür danken wir Ihnen von Herzen und wünschen uns auch für die nächsten Jahre viele starke Partner und Engagierte, um uns gemeinsam für unsere Stadt einzusetzen”.

Wer sich in Halle freiwillig engagieren möchte, findet in der Freiwilligen-Agentur aktuell etwa 300 Engagementangebote. Im Juli und August ist die Engagementberatung in der Leipziger Str. 82 Montags, Mittwochs und Freitags 10 bis 14 Uhr und Dienstags und Donnerstags 10 bis 18 Uhr geöffnet. Interessierte sollten sich telefonisch unter 0345/ 200 28 10 oder per E-Mail an beratungfreiwilligen-agentur.SPAMPROTECTION.de anmelden.