Elbenkonzerte im Eulenbergscher Hof zu Elben

Das 60-Seelen-Örtchen Elben möchte sich nicht hinter großen Städten verstecken. In einem Tal gelegen, taucht man während der Konzerte, die hier stattfinden, ins Elbenreich ein. „Man fühle sich nicht nur namentlich an das berühmte Epos Tolkiens erinnert”, verspricht der Veranstalter.

Am 1. Juli betritt hier „Aldoc” die Bühne und begeistert mit Global Music. Hier spielt Ex-„Grada”-Frontmann Alan Doherty, dessen virtuose Flötentöne schon im Soundtrack zu „Herr der Ringe“ glänzten, mit seiner neuen Band! Unerhörte Soundlandschaften spielen zwischen filigranem Folk, fetten Grooves, jazzigen Arrangements, exotischen Vocallinien – „Breaking the listening barriers!“

Termin: 1.7. auf dem Eulenbergschen Hof zu Elben www.elbenkonzerte.de