Die Kirche zum Klingen bringen - Musiksommer Gollma

Dass Kirche nicht immer ruhig, gesittet und irgendwie streng zu sein, zeigen die Veranstaltungen zum Musiksommer in Gollma. Das festliche Eröffnungskonzert vereint Sopranstimme und Orgelmusik. Bekannte aber auch selten zu hörende Arien werden hier geboten.

Dass Kirche nicht immer ruhig, gesittet und irgendwie streng zu sein, zeigen die Veranstaltungen zum Musiksommer in Gollma. Das festliche Eröffnungskonzert vereint Sopranstimme und Orgelmusik. Bekannte aber auch selten zu hörende Arien werden hier geboten. Es folgen vier weitere Konzerte mit Schlagzeug, Trompete oder Violine. Den Abschluss bildet der Männerchor „bouquet Vocalis“ aus Halle. Zum Repertoire des Chores gehören weltliche und geistliche Werke der alten Meister, Volksliedbearbeitungen, Scherz- und Trinklieder wie auch Musik zeitgenössischer Komponisten.

Termine: 14.5.– 08.9. in der Kirche Gollma www.musiksommer-gollma.de