Aquanario in Weimar

Wenn Wasser mit Feuer und Musik in Verbindung tritt, können dabei Verbindungen entstehen, die alle Sinne ansprechen. Die imposante Wassershow „Aquanario“ begeistert seit fünf Jahren die Zuschauer, indem sie unter verschiedenen Themen mystische, klangvolle und fantastische Erlebniswelten kreiert. Erstmals ist „Aquanario“ zum Weimarer Sommer zu erleben. An drei Abenden wird dann die Seebühne zum Tor für ganz verschiedene Welten. Am 5. August werden die Besucher unter dem Motto „Mythen, Magic, Fantasy“ in eine moderne und sinnliche Welt voller Geheimnisse, himmlischer Kulturen und magischer Klanglandschaften entführt, die sich in Kombination mit Wasserfontänen, Laser, Licht und Pyrotechnik zu visuellen Traumwelten vereinen. Gezeigt wird eine imaginäre     Welt von fabelhaften Wesen und faszinierenden Landschaften. Am 6. August wird es dann blümerant, frei nach dem Lebensgefühl „Love, Peace and Happiness“. Einen Abend lang kehrt die Blumenkinderzeit zurück. Beendet wird die Wassershow am 7. August vor der atemberaubenden Kulisse der Seebühne. Dann erklingen unter freiem Sternenhimmel klassische Melodien berühmter Komponisten und gehen mit den Elementen Wasser, Feuer und Musik eine meisterhafte Verbindung ein. nie

Termin: 5. – 7.8., jeweils ab 21.30 Uhr auf der Seebühne im Weimarhallenpark www.weimarer-sommer.de