10. Kathi Hoffest zum Kindertag

Am 11. Juni öffnet die Kathi ihre Tore für das 10. Hoffest zum Kindertag, das wahrscheinlich größte Fest anlässlich des Kindertags in Sachsen-Anhalt.

Von 10 bis 18 Uhr sind alle Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste der Stadt Halle herzlich eingeladen, in der Berliner Straße 216 und der Jenaer Straße 13 zu feiern. Mit der Eröffnung um 10 Uhr auf der großen Radio Brocken-Bühne startet das Kathi-Kindertags-Fest. Für Groß und Klein wird es viel zu erleben geben – neben wunderbaren Leckereien warten zahlreiche Höhepunkte auf die Besucher. Die klassischen Attraktionen wie die Showprogramme auf den HDI- und Radio Brocken-Bühnen werden natürlich nicht fehlen. Ebenso wird die traditionelle, über 90 Meter lange Kuchenstraße mit vielen tollen Kathi- Kreationen die Herzen aller Schlemmermäuler höherschlagen lassen. Für Liebhaber herzhafter Variationen werden Kathi-Pizza und Lángos jederzeit frisch zubereitet.

Auch zahlreiche namhafte Unternehmen und Vereine aus der Region werden mit ihren Ständen zum Mitmachen animieren. So wird es unter anderem einen Kinderbagger mit Kinderbaustelle von der Firma Papenburg und die beliebte Vulkanhüpfburg „wikiwiki mamokupuni“ geben. Auf einem Hockeyfeld dürfen Sportbegeisterte ihr Können gegen die Saale Bulls (MEC Halle 04) unter Beweis stellen. Für einen weiteren Höhepunkt wird die Cottbusser Patenkita „Janusz Korczak“ sorgen, wenn die Kinder ihren großen Auftritt auf der Bühne haben. (mars)

Termin: 11.6., ab 10 Uhr auf dem Betriebsgelände von Kathi in der Berliner Straße 216 und der Jenaer Straße 13 in Halle, www.kathi.de